Informationen zu Knall den Ball

Alle aktuellen Infos über den Kickertisch.

Klaus aus München

Ungern schreibe ich Bewertungen, aber in diesem Fall muss ich es einfach tun.
Leute, hier könnt ihr einen massiven, stabilen und formschönen Tischkicker nach euren Vorstellungen konzipieren und erhalten.
Perfekt ist nicht nur die Produktqualität, sondern auch der Preis.
Außerdem könnt ihr euch das Schleppen ersparen, da der Kicker zu euch geliefert wird.

Was will man mehr? Ja, guten Service! Den bekommt ihr hier auch.
Wenn ihr Fragen zu den Produkten oder eurer Bestellung habt, bekommt ihr schnell eine Antwort.
Ich bin begeistert und empfehle den Shop und den Kicker gerne weiter.

Weiterlesen
8 Hits
0 Kommentare

Marc aus Stuttgart

Ich muss zugeben, zunächst war ich skeptisch. Für den Preis sollte ich einen derart hochwertigen Tischkicker erhalten?

Aber ich war neugierig und schon lange auf der Suche nach einem preisgünstigen Modell,
das meinen Ansprüchen genügen würde. Also unternahm ich den Versuch und bestellte den Kicker mit dem tollen Namen.

Knall den Ball – das war schnell der Schlachtruf von meinen Freunden und mir,
wenn wir uns zum Feierabend in meiner Garage getroffen haben.
Wir kamen vom Spielen nicht mehr los. Es ist ein Erlebnis für leidenschaftliche Kicker, an diesem Tisch mit Action zu spielen.

Danke, dass ich Teil der Bewegung sein darf. Ich empfehle „Knall den Ball“ inzwischen weiter.
Hier sehe ich mich übrigens auch regelmäßig nach Neuigkeiten, Zubehör und Erweiterungen um.

 

Weiterlesen
5 Hits
0 Kommentare

Ralf aus Dortmund

Hallo Sven,
nachdem wir im Sommer dieses Jahres unseren ersten Tisch bei dir gekauft haben, hat uns der Tisch so überzeugt, in Spielverhalten und Verarbeitung, das wir jetzt (Oktober 2009) einen zweiten Tisch bestellt haben.
Beide Tische stehen im Trainings- und Ligaalltag ihren Mann....ähh natürlich ihren Tisch...oder so...!
Unser erster Tisch steht in Castrop-Rauxel, das ist unsere Spiellocation für die Bochumer Tischfußball-Stadtliga (oder auch kurz Fiege-Kickerliga),
dieser Tisch ist ausgestattet mit Contus-Stangen und Lettner-Figuren. Er spielt sich extrem leichtläufig und selbst viele Spieler die eher in Lehmacher dominierten Ligen spielen waren von dem Tisch sehr angetan.
Der zweite Tisch steht (neben einem Fireball, Ullrich-Sport und einem Vector III) in unserem Trainingsraum in Dortmund. Hier trainieren wir und tragen auch unsere Spiele für die Dortmunder-Stadtliga aus.
Dieser Tisch ist im gegensatz zu o.g. Tisch zwar auch mit den Contus-Stangen ausgerüstet aber die Figuren sind die Powerplay-Figuren.
Diese Figuren sind deutlich schwerer als die Lettner-Figuren des ersten Tisches. Dadurch spielt er sich mit deutlich mehr Dampf - eher was für den kraftvollen Spieler der es auch gerne mal scheppern hört.
Die Figur total griffig, vor allem in Verbindung mit dem KDB-Spielfeld, sie unterstützt auch Tic-Tac und Zieher besser als die üblichen Soccerfiguren. Ich finde eine wirklich gute Kombination im zusammenspiel mit dem KnallDenBall.
Naja, und über Spielfeldplatte, denke ich, Lager und Service  usw.
brauche ich nichts weiter zu schreiben - die ist im Preis-Leistungs-Verhältniss kaum zu toppen.
Wir sind also auch mit dem zweiten Tisch völlig zufrieden. Gerne würden wir sehen das es den Tisch demnächst vielleicht mal in anderen Farben gibt.

P.S.: Wer aus Dortmund oder dem Dortmunder Umland kommt kann sich gerne bei uns von der Qualität des KnallDenBall-Tisches überzeugen.

MFG Ralf /Hafensöldner Dortmund

Weiterlesen
1936 Hits
0 Kommentare

Tom aus Hamburg

Ich hatte ja bereits viel über den Tisch gelesen und ihn auch schon in der 3-Zimmer-Wohnung testweise gespielt. Daher wusste ich, was im groben und ganzen auf mich zukommt.
Jedoch wurden meine Erwartungen nicht erfüllt! Sie wurden übertroffen!!

Mit den L4-Stangen spielt er sich meiner Meinung nach genauso wie der P4P Pro. Hervorragende Lager und präzise Verarbeitung zusammen mit einem hohen Gewicht,
machen diesen Tisch absolut trainingstauglich, auch wenn man mit 4 Leuten spielt, wenn die Stürmer dabei auch noch brutalste Jetschützen sind und einfach derbe an den Stangen reißen...der Tisch bewegt sich kaum.
Die akustischen Eigenschaften sind meiner Meinung nach wesentlich besser gelungen als bei den P4P. Sehr leises Spielfeld durch die "Doppellagerung" und kein nervtötendes Geklapper der Gleitscheiben. Hier wurde eine sehr innovative Lösung gefunden!
Das bei mir im Büro leider nötige Dämpfen des Torblechs ist sehr einfach durch das schnelle Lösen des Deckels der Tore möglich.
Ich kann und habe den Tisch zu 100% weiterempfe(o)hlen. Ein Freund mit einem P4P home zuhause wird wohl in den nächsten Wochen einen Tausch vornehmen ;)
Eine Anmerkung habe ich jedoch zu dem Klang der "Blechwanne" des Ballauswurfs...hier sollte man überlegen, entweder z.B. PVC oder ähnliches zu benutzen,
da das blecherne Geräusch irgendwie "billig" klingt...ich habe 2mm sog. Moosgummi (Bastlermarkt) auf den Boden des Ballauswurfes gelegt...jetzt klingt es vernünftig und nicht mehr so arg aufdringlich.
Hier könnte man vielleicht noch nachbessern, auch wenn ich weiss, dass jede Veränderung Zeit, Geld und Nerven kostet...es könnte sich lohnen!
Also,
ich hoffe Du bist mit meiner "Bewertung" so zufrieden wie ich es mit dem Tisch bin: ABSOLUT!

Weiterlesen
1583 Hits
0 Kommentare

Stimme aus Kundus

Hallo Sven!

Du magst es kaum glauben, aber selbst 5000km fern der Heimat sind Deine Geräte entdeckt worden! Hier stehen fünf Deiner Prachtstücke und sie machen hier in Afghanistan jeden kickerbegeisterten Soldaten glücklich. Die Qualität ist mit in "Ebay"..etc. angepriesenen Turniergeräten nicht vergleichbar und steht im Preisleistungs- verhältnis nach meiner Ansicht ungeschlagen auf Platz 1!

Sie halten den Premiumherstellern locker die Stange und stehen in Qualität wie Spielbarkeit in nichts nach! Die Geräte sind "wärmstens" zu empfehlen und auch die Kaufabwicklung mit Dir soll nach meiner Information mehr als nur angenehm verlaufen sein.

Schwerstens zu empfehlen - Daumen hoch - Danke von allen Begeisterten!

Weiterlesen
1563 Hits
0 Kommentare