Kundenmeinungen zum Knalldenball Tischkicker

Meinungen und praktische Erfahrungen unserer Kunden mit unsererm Profi-Kickertisch Knalldenball.

Kickertisch Knalldenball

Was haltet ihr von unserem Kicker? Hier könnt ihr eine Bewertung hinterlassen.

15

Stefan C.
5

Chapeau! Lieferung und Aufbau sind, wie beschrieben

Von der Bestellung bis zum ersten Test kann ich nur sagen: Chapeau! Lieferung und Aufbau sind, wie beschrieben, nur mit Vorfreude verbunden. Die Qualität spricht für sich. Dankeschön auch im Namen meiner kickerbegeisterten Familie Wir sind begeistert und empfehlen Shop und Kicker weiter.

Felix aus Essen
5

Also von mir eine uneingeschränkte Empfehlung für den Knalldenball!

Ich habe seit 35 Jahren als Hobbyspieler auf allen möglichen Tischen gespielt und bin schon lange überzeugter Knalldenball-Fan, da wir seit knapp 10 Jahren einen im Büro stehen haben und diesen auch jeden Tag nutzen bzw. bis vor einem halben Jahr nutzten. Nun, in Corona-Zeiten, ist dies leider nicht mehr möglich und das war dann endlich auch das Argument dafür, mir einen eigenen Kicker nach Hause zu holen. Die Entscheidung, welcher es denn werden sollte, stand eigentlich von vornherein fest. Ich wollte auch einen Knalldenball! Das Preisleistungsverhältnis ist einfach ungeschlagen und die Langlebigkeit hatte er ja auch schon bewiesen. Also bestellt, noch ein wenig mehr für die Profi-Hohlstangen investiert (das kann ich wirklich empfehlen) und Sven gefragt, ob die Lieferung an einem bestimmten Tag erfolgen könne. Und es hat alles perfekt geklappt. Der Kicker kam wie versprochen am vereinbarten Termin sicher verpackt bei mir an. Das Zusammenbauen verlief problemlos. Der Korpus ist sowieso am Stück und die Bohrungen für die Füße sind absolut präzise. Nach dem waagerechten Ausrichten, was aufgrund der Schraubfüße problemlos funktioniert, steht er da, wo er soll und da bleibt er auch, denn durch sein hohes Gewicht ist er so gut wie unverrückbar. Und in Silber mit den schwarzen Beinen sieht er dazu auch noch gut aus. Die Stangen und Lager sind so leichtläufig, das ich schon darüber nachdenke, auf die austarierten Figuren mit dem Gewicht im Kopf umzustellen, weil das Hochstellen beim Einzel dann einfacher ist. Die Spieleigenschaften entsprechen absolut einem Profi-Kicker. Da hält er alles, was er versprochen hat. Aussage eines befreundeten Liga-Spielers: „Alles was ich auf meinem Lehmacher mache, geht hier auch.“ Also von mir eine uneingeschränkte Empfehlung für den Knalldenball! Und wenn man dann auch noch Wert auf einen Verkäufer legt, der sich persönlich und engagiert um seine Kunden kümmert, ist man bei Sven auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

Patrick
5

Macht einfach Spaß!

Ich habe nach einem Tisch für unseren "Partykeller" gesucht und mir verschiedene Tische angeschaut. Ich hatte das Glück, mir den Knalldenball bei Sven angucken zu dürfen und der Tisch und das Konzept haben mich sofort überzeugt. Somit habe ich mich dann für diesen Tisch entschieden und bereue es kein bisschen. Im Freundeskreis sind wir alles Freizeitspieler, ab und zu klappt auch mal ein Pinshot oder Jet ganz gut, aber es gibt noch viel Luft nach oben. Jeder war sofort begeistert und kam direkt gut auf dem Tisch klar. Wir haben auch 2 Leonharts und weitere Tische im Freundeskreis stehen, ich selber spiele aber jetzt schon am liebsten auf Meinem 🙂 Der Tisch macht für mich einfach Spaß, innerhalb weniger Wochen habe ich mich schon deutlich verbessern können. Das Preis-Leistungsverhältnis ist in meinen Augen unschlagbar. Der Kontakt mit Sven immer top! Daher für mich eine ganz klare Empfehlung!!!

Klaus
4

Formschöner Tischkicker

Ungern schreibe ich Bewertungen, aber in diesem Fall muss ich es einfach tun. Leute, hier könnt ihr einen massiven, stabilen und formschönen Tischkicker nach euren Vorstellungen konzipieren und erhalten. Perfekt ist nicht nur die Produktqualität, sondern auch der Preis. Außerdem könnt ihr euch das Schleppen ersparen, da der Kicker zu euch geliefert wird. Was will man mehr? Ja, guten Service! Den bekommt ihr hier auch. Wenn ihr Fragen zu den Produkten oder eurer Bestellung habt, bekommt ihr schnell eine Antwort. Ich bin begeistert und empfehle den Shop und den Kicker gerne weiter.

Marc
5

Ein Erlebnis für leidenschaftliche Kicker

Ich muss zugeben, zunächst war ich skeptisch. Für den Preis sollte ich einen derart hochwertigen Tischkicker erhalten? Aber ich war neugierig und schon lange auf der Suche nach einem preisgünstigen Modell, das meinen Ansprüchen genügen würde. Also unternahm ich den Versuch und bestellte den Kicker mit dem tollen Namen. Knall den Ball – das war schnell der Schlachtruf von meinen Freunden und mir, wenn wir uns zum Feierabend in meiner Garage getroffen haben. Wir kamen vom Spielen nicht mehr los. Es ist ein Erlebnis für leidenschaftliche Kicker, an diesem Tisch mit Action zu spielen. Danke, dass ich Teil der Bewegung sein darf. Ich empfehle „Knall den Ball“ inzwischen weiter. Hier sehe ich mich übrigens auch regelmäßig nach Neuigkeiten, Zubehör und Erweiterungen um.

Ralf
5

Im Preis-Leistungs-Verhältniss kaum zu toppen

Hallo Sven, nachdem wir im Sommer dieses Jahres unseren ersten Tisch bei dir gekauft haben, hat uns der Tisch so überzeugt, in Spielverhalten und Verarbeitung, das wir jetzt (Oktober 2009) einen zweiten Tisch bestellt haben. Beide Tische stehen im Trainings- und Ligaalltag ihren Mann….ähh natürlich ihren Tisch…oder so…! Unser erster Tisch steht in Castrop-Rauxel, das ist unsere Spiellocation für die Bochumer Tischfußball-Stadtliga (oder auch kurz Fiege-Kickerliga), dieser Tisch ist ausgestattet mit Contus-Stangen und Lettner-Figuren. Er spielt sich extrem leichtläufig und selbst viele Spieler die eher in Lehmacher dominierten Ligen spielen waren von dem Tisch sehr angetan. Der zweite Tisch steht (neben einem Fireball, Ullrich-Sport und einem Vector III) in unserem Trainingsraum in Dortmund. Hier trainieren wir und tragen auch unsere Spiele für die Dortmunder-Stadtliga aus. Dieser Tisch ist im gegensatz zu o.g. Tisch zwar auch mit den Contus-Stangen ausgerüstet aber die Figuren sind die Powerplay-Figuren. Diese Figuren sind deutlich schwerer als die Lettner-Figuren des ersten Tisches. Dadurch spielt er sich mit deutlich mehr Dampf – eher was für den kraftvollen Spieler der es auch gerne mal scheppern hört. Die Figur total griffig, vor allem in Verbindung mit dem KDB-Spielfeld, sie unterstützt auch Tic-Tac und Zieher besser als die üblichen Soccerfiguren. Ich finde eine wirklich gute Kombination im zusammenspiel mit dem KnallDenBall. Naja, und über Spielfeldplatte, denke ich, Lager und Service usw. brauche ich nichts weiter zu schreiben – die ist im Preis-Leistungs-Verhältniss kaum zu toppen. Wir sind also auch mit dem zweiten Tisch völlig zufrieden. Gerne würden wir sehen das es den Tisch demnächst vielleicht mal in anderen Farben gibt. P.S.: Wer aus Dortmund oder dem Dortmunder Umland kommt kann sich gerne bei uns von der Qualität des KnallDenBall-Tisches überzeugen. MFG Ralf /Hafensöldner Dortmund

unbekannter Soldat
5

Stimme aus Kundus I Afghanistan

Hallo Sven! Du magst es kaum glauben, aber selbst 5000km fern der Heimat sind Deine Geräte entdeckt worden! Hier stehen fünf Deiner Prachtstücke und sie machen hier in Afghanistan jeden kickerbegeisterten Soldaten glücklich. Die Qualität ist mit in "Ebay"..etc. angepriesenen Turniergeräten nicht vergleichbar und steht im Preisleistungs- verhältnis nach meiner Ansicht ungeschlagen auf Platz 1! Sie halten den Premiumherstellern locker die Stange und stehen in Qualität wie Spielbarkeit in nichts nach! Die Geräte sind "wärmstens" zu empfehlen und auch die Kaufabwicklung mit Dir soll nach meiner Information mehr als nur angenehm verlaufen sein. Schwerstens zu empfehlen - Daumen hoch - Danke von allen Begeisterten!

Tom aus Hamburg
5

Ich hoffe Du bist mit meiner "Bewertung" so zufrieden wie ich es mit dem Tisch bin: ABSOLUT!

Ich hatte ja bereits viel über den Tisch gelesen und ihn auch schon in der 3-Zimmer-Wohnung testweise gespielt. Daher wusste ich, was im groben und ganzen auf mich zukommt. Jedoch wurden meine Erwartungen nicht erfüllt! Sie wurden übertroffen!! Mit den L4-Stangen spielt er sich meiner Meinung nach genauso wie der P4P Pro. Hervorragende Lager und präzise Verarbeitung zusammen mit einem hohen Gewicht, machen diesen Tisch absolut trainingstauglich, auch wenn man mit 4 Leuten spielt, wenn die Stürmer dabei auch noch brutalste Jetschützen sind und einfach derbe an den Stangen reißen...der Tisch bewegt sich kaum. Die akustischen Eigenschaften sind meiner Meinung nach wesentlich besser gelungen als bei den P4P. Sehr leises Spielfeld durch die "Doppellagerung" und kein nervtötendes Geklapper der Gleitscheiben. Hier wurde eine sehr innovative Lösung gefunden! Das bei mir im Büro leider nötige Dämpfen des Torblechs ist sehr einfach durch das schnelle Lösen des Deckels der Tore möglich. Ich kann und habe den Tisch zu 100% weiterempfe(o)hlen. Ein Freund mit einem P4P home zuhause wird wohl in den nächsten Wochen einen Tausch vornehmen 😉 Eine Anmerkung habe ich jedoch zu dem Klang der "Blechwanne" des Ballauswurfs...hier sollte man überlegen, entweder z.B. PVC oder ähnliches zu benutzen, da das blecherne Geräusch irgendwie "billig" klingt...ich habe 2mm sog. Moosgummi (Bastlermarkt) auf den Boden des Ballauswurfes gelegt...jetzt klingt es vernünftig und nicht mehr so arg aufdringlich. Hier könnte man vielleicht noch nachbessern, auch wenn ich weiss, dass jede Veränderung Zeit, Geld und Nerven kostet...es könnte sich lohnen! Also, Ich hoffe Du bist mit meiner "Bewertung" so zufrieden wie ich es mit dem Tisch bin: ABSOLUT!

Oliver P.
5

Der Kicker ist wirklich extrem standfest

Hallo Herr Hartmann, Der Kicker funktioniert wirklich gut und ist sehr standfest - schwerer muss ein Kicker wiklich nicht sein. Ich selber komme sehr gut damit zurecht, der Rest der Familie und Freunde aklimatisieren sich noch 🙂 Optisch sieht er wirklich sehr beeindruckend aus - ein Foto hatte ich schon geschickt. Vielleicht noch ergänzend zum Gewicht: Der Kicker ist wirklich extrem standfest, was auch den Freunden, die sonst eher den Vergleich mit Discounter-Geräten haben, sofort ins Auge gesprungen ist. Allerdings war die Verfrachtung des Korpus in den Keller über eine mittelmässig enge Treppe wirklich an der Grenze dessen, was man noch machen kann. Waschmaschinen ziehen sich da leichter um 🙂 Keine Ahnung, wie man den wieder hoch bekommt. Aber das steht jetzt ja auch auf absehbare Zeit nicht an...

Robert aus der Schweiz
5

Große Begeisterung

Hallo Sven, habe den Kicker gestern das erste mal ausgiebig mit den Jungs testen können. Grosse Begeisterung. Vielen Dank, dass alles so reibungslos geklappt hat. Grüße aus Zürich Robert

Schreibe eine Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.