Die Idee & der Preis

Der Profi-Tischkicker

Welche Idee steckt hinter dem Kickertisch KnalldenBall?
Heute ist es so, dass man sich entscheiden muss. Entweder man macht das Portemonnaie sehr weit auf . Und bestellt einen der sehr hochwertigen (und damit extrem teuren) Tische aus Deutschland. Oder aber man greift stattdessen auf Produkte aus dem Fernen Osten zurück. Bei diesen kann man zwar eine Menge Geld sparen. Aber dann muss aber unter Umständen auch mit Qualitätsproblemen leben, so dass der Tisch beispielsweise für Turniere nicht benutzt werden kann. Außerdem kann es bei weit entfernt ansässigen Herstellern auch dazu kommen, dass Lieferschwierigkeiten oder andere Probleme die Auslieferung verzögern, so dass man sich länger gedulden muss.

Profi-Tischkicker Made in Germany

Unsere Idee war es, diese Lücke die sich zwischen den teuren und den billigen Kicker-Tischen auftut, zu schließen. Der „Knall den Ball“ Kicker wird in Deutschland hergestellt. Die „Made in Germany“ Qualität ist garantiert. So das der KnalldenBall qualitativ mit Turniertischen vergleichbar ist. Dabei ist er vielseitig einsetzbar, also sowohl in Kneipen als auch in Schulen oder Vereinen. Die in Deutschland ansässige Produktion bedeutet daneben auch kurze Transportwege. Was zu entsprechend kurzen Lieferzeiten führt und gleichzeitig auch die Umwelt freut. Trotzdem sollte der KnalldenBall unter 800 Euro kosten und liegt damit weit unter den Preisen vergleichbarer Modelle (anderer Anbieter) liegen.

Diese Ziele haben wir mit dem hochwertigen Tischkicker KnalldenBall erreicht. Obwohl der Tisch in Deutschland hergestellt wird und qualitativ auf gleichem Niveau wie viele Turniertische rangiert, liegt der Preis nur bei 749 Euro. Damit können auch Spieler, die das Geld für einen der teuren Tische nicht ausgeben möchten oder können, an einem qualitativ hochwertigen Tischkicker spielen.

Die Herstellung

Wir haben hier eine kleine Bilderreihe aus der Tischlerei mit den einzelnen Herstellungsvorgängen.Auf dem ersten Bild sind die direkt beschichteten mitteldichten Holzfaserplatten zu sehen.Alle von uns verwendeten Platten haben das FSC Siegel wodurch eine nachhaltige Forstwirtschaft garantiert wird.Weil auch Umweltschutz für uns sehr wichtig ist. Achtet mal darauf welcher Tischkicker Hersteller das Gütesiegel noch auf seiner Seite stehen hat.Werden nicht wirklich viele sein. An dieser Stelle werden die Platten dem Lager zugeführt. Das geschieht voll automatisch. Das Material wird im Lager zugebucht mit allen notwendigen Kennzeichnungen. Wann erfolgte die Lieferung,welcher Lieferant,die Menge,die Sorte und die Maße.So kann jederzeit alles nachverfolgt werden falls es zu Problemen kommen sollte.Ist die Charge schadhaft weiß man sofort welche das war und kann mit dem Lieferanten den Kontakt aufnehmen. Alle Daten sind im System hinterlegt. So das man genau weiß wie lange reicht die Ware.Dadurch kann der genaue Bestell Rhytmus festgelegt werden.Durch das voll automatierste System enfällt auch das handische bewegen der schweren Platten. Erheblich sinkt die Unfallgefahr und die Kosten auch. Da die Mitarbeiter nicht mehr für diesen Vorgang abgestellt werden müssen. Die Fertigung in der CNC Maschine Die CNC Maschine ferigt alle Teile des Korpus und auch die Beine. Dadurch wird eine sehr hohe Qualität und geringe Fertigungs Toleranz erreicht.Bei allen preiwerten Kickertischen die aus Fernost kommen ist dies nicht der Fall. Sämtliche Arbeitsschritte sind noch von Hand zu tätigen.Da dort eine CNC Maschine viel teuerer ist als die menschliche Arbeitskraft. Die Fräsung der Teile an der CNC Maschine. Alle Bauteile sind von der Maschine in mehreren Arbeitsschritten bearbeitet. Dazu gehört das Bohren der Löcher oder auch das Schneiden der Platten auf die richtige Größe.Die Lochbohrungen sind sehr präzise und genau. Per Hand ist das so nicht machbar. Das überschüßige Material landet nicht einfach in der Mülltonne. Verarbeitete Holzreste die zerkeinert sind können…

Continue Reading

Der Korpus

Der Tischkicker Korpus Der Korpus des Tischkickers „Knall den Ball“ ist komplett aus MDF mit einer Wandstärke von 28 mm. Nicht nur Preis und Qualität, sondern auch das Design standen im Fokus der Planungen. So wurde bei der Konstruktion darauf geachtet, weitgehend auf sichtbare Schraubverbindungen zu verzichten, sondern stattdessen mit Dübeln und Leim für die Haltbarkeit zu sorgen. Eine wichtige Besonderheit, die den Kickertisch „Knall den Ball“ von anderen Tischen abhebt, ist die Unterkonstruktion des Spielfeldes. Doch dazu später mehr. Vorab nur so viel: Durch die spezielle Konstruktion des Spielfeldes ist dieses spannungsfrei in den Korpus eingebaut, was später eine ebene Spielfläche garantiert und damit für ein angenehmes Spielgefühl sorgt. Wo wir gerade beim Thema Design waren: Die Farbe des Korpus ist wählbar durch verschiedene Dekore. Durch mit Silikon gut abgedichtete Übergänge zwischen dem Spielfeld und den Seitenteilen des Korpus (natürlich inklusive der Ecken) können versehentlich verschüttete Getränke nicht in den Korpus hereinlaufen. Gleiches gilt für Staub und sonstigen Schmutz. Die Silikonfuge zwischen Spielfeld und Korpus sowie die nahtlos nach oben verlaufenden Ecken verhindern dies effektiv. Die Beine des Tischkickers „Knall den Ball“ sitzen unterhalb des Korpus in den Ecken und sind mit höhenverstellbaren Füßen versehen, so dass auch bei einem unebenen Untergrund eine ebene Spielfläche garantiert werden kann. Und das sogar ohne Bierdeckel unter die Füße zu legen. Der Tischkicker Korpus von unten. So sieht unser Kickertisch also von unten aus. Was als erstes Auffällt ist das das Spielfeld nicht zu sehen ist. Bei den meisten Mitbewerben ist das anders. Hier zu sehen ist die 28mm starke Spannplatte die unterhalb des Spielfeldes mit in den Korpus eingelassen wurde. Und zwar sitzt die Spannplatte in allen 4 Korpus Seiten. Diese ist auch kompett  verleimt und nicht verschraubt. Das Spielfeld liegt aber auch nicht direkt auf dieser Platte sondern steht auf…

Continue Reading

Das Spielfeld

Der Profi-Kickertisch – Made in Germany Das Spielfeld Unter der grünen Spielfläche mit nahtlos hochgezogenen Ecken und Banden, ist eine zweite Platte eingearbeitet. Diese sorgt für die Tischsteifigkeit. So kann die obere Platte verspannungsfrei montiert werden. Ein Novum bei den Tischen das so nicht bekannt ist und das eine 100% ebene Spielfläche garantiert. Die Konstruktion hat als Nebeneffekt schallschluckende Eigenschaften. Das Führen des Balles das häufig Klopfgeräusche verursacht ist deutlich leiser. Das wird dem Tisch als Trainingsgerät in der Nähe von empfindsamen Nachbarn sehr entgegenkommen. Banden und Spielfeld sind mit Dichtungsmasse sauber abgeschlossen. Die Schmutz- und Bierfangrinne wie an anderen Tischen ist nicht vorhanden.

Continue Reading

Die Anbauteile

Der Profi Tischkicker – Made in Germany Das Tor Das Tor ist eine Weiterentwicklung der alten Soccergeräte. Durch seinen deutlich größeren Innenraum springen nur noch selten die Bälle wieder aus dem Tor. Die Stangen Verwendet werden hier keine Fernost Stangen. Zur Auswahl stehen im Moment: Vollstangen und Hohlstangen. Turnier Hohlstangen L4. Der Testsieger hier Nachzulesen  :www.kickerbau.org Die Griffe Als Standardgriff wird der Löwengriff genutzt. Andere Griffe sind auf Anfrage lieferbar. Die Bälle, Lager, Puffer etc. Als Bälle werden die alten P4P Turnierbälle eingesetzt. Die Lager finden auch in anderen Geräten Verwendung sind aber speziell für diesen Tisch modifiziert worden. Die Puffer sind auch speziell für den Tisch geändert worden. Es werden keine zusätzliche Teile mehr benötigt wie die Metallscheibe oder die Kunststoffscheibe. Die Torzähler sind in allen Figurenfarben verfügbar und finden auch in den aktuellen Turniertischen Verwendung.    Die Figuren Ab sofort werden die eigenen Figuren verwendet. Andere Figuren auf Anfrage lieferbar.

Continue Reading

weitere Informationen

Vor der Bestellung können Sie zwischen Vollstangen,Hohlstangen und Teleskopstangen wählen,die alle ein besonders intensives Gefühl vermitteln.Aber auch Turnierstangen lassen sich problemlos am Kicker anbringen.An den mitgelieferten Stangen sind 10kant-Griffe montiert,doch wenn Sie andere Wünsche haben, lassen sich diese problemlos erfüllen. Die angelagerten Puffer sind ebenso hochwertig, und überzeugen während des Spiels durch ihre Geräuschlosigkeit.Die Puppen des Knall den Ball weisen die gebräuchliche Form auf,wodurch keinerlei Umstellung Ihres Spieles nötig sind, und sich schnell eine Gewohnheit beim Kickern am Knall den Ball einstellen kann.Die mitgelieferten Bälle sind speziell für diese Fußform ausgelegt, und erlauben ein großartiges Ballgefühl.Das Passen, Klemmen und Schießen funktioniert dank dieser genauen Anpassung wirklich hervorragend. Das Spielgefühl des Knall den Ball gleicht dem eines typischen Turnierkickers, wodurch er auch im Profibereich immer beliebter wird.Der Lärmpegel des Tisches ist jedoch aufgrund der massiven Holzplatte unterhalb des Spielfeldes deutlich geringer.Die Stangen können leicht und mit viel Feingefühl gehandelt werden, wodurch ein ruhiges und flüssiges Spielverhalten entsteht.Die höhenverstellbaren Füße erlauben es Ihnen, den Kicker auf ihre individuelle Größe einstellen. Dadurch ermöglicht der Knall den Ball dem Spieler eine angenehme Position, in der keinerlei Beschwerden auftreten.All dies macht den Knall den Ball zu einem durchdachten Tischkicker, welcher durch seine Verarbeitungsqualität,Stabilität sowie die hochwertigen Materialien exzellente Spieleigenschaften überzeugen kann.Dadurch wird er auch für echte Tischkicker-Profis zu einer echten Alternative gegenüber den sonst üblichen Modellen.Der ursprünglich als Trainingstisch geplante Kicker besitzt daher einen sehr vielseitigen Anwendungsbereich,und begeistert bereits seit einigen Jahren die Freunde des Spieles in Deutschland.

Continue Reading